Der bewusste Rückzug in die Natur als Motivation für täglich neue Ziele.

Freiraum um "Raus zu sein aus dem Alltag" und sich selbst zu reflektieren sowie
offen und frei neue Ziele setzen.

Der dynamische und sympathische Südsteirer liebt es, Menschen zu begeistern. Schon in seinen jungen Jahren, war er mit begeisternden Elan und unbändiger Energie in der Natur unterwegs. Er motiviert seine Familie, seine Freunde und erforschte Bücher über das Leben. 

Als Personal-Fitness-Trainer und Fitness- & Gesundheitsexperte begleitete er erfolgreiche Unternehmer(innen) mit nur einem Ziel: Mehr Vitalität als Ausgleich zum Beruf, der Familie und dem Alltag zu bringen. Dabei nutzt er die Kraft der Natur, den eigenen Körper und die Magie der Gedanken.

Andreas erarbeitet Trainingskonzepte abseits des herkömmlichen und scheut sich nicht, neueste Methoden und wissenschaftliche Erkenntnisse mit all seinen Erfahrungen zu kombinieren. Dabei entstehen Wege, welche effektiver gegangen werden können und mehr Raum zwischen Sport und dem persönlichem Leben erlaubt.

Vita Andreas Kapeller

Andreas ist unter anderem als sportwissenschaftlicher Berater, Mentaltrainer, Körperformer, Fitness- und Gesundheitsexperte, Ernährungstrainer, Seminarleiter in den Bereichen Bewegung und Ernährung, Personal-Fitness-Trainer, Gründer vom Körpertage- & Gedankentage-Konzept und freier Berater verschiedener Firmen und Verlage in der Fitness- und Ernährungsbranche tätig.

In der Kommunikation setze ich auf Werte wie „Ehrlichkeit“„Respekt“,
„Dankbarkeit“ und „Vertrauen“.

Diese Werte stehen bei mir an oberster Stelle. Ich beurteile niemals einen Menschen, in dessen Schuhen ich nicht mindestens einen Tag getragen habe. „Toleranz“ wird für mich greifbar, wenn wir uns vor Augen halten, dass jede Grenze vom Menschen erschaffen wurde und nur im Kopf existiert.

Es gibt Körpergesetze, die man befolgen muss und Regeln, die man brechen kann.

Meist ist es umgekehrt. Menschen brechen die Körpergesetze und befolgen gemeingültige Regeln.

Das Ergebnis daraus: Erfolglosigkeit, Frust und Demotivation.

5 Gesetze, die Andreas niemals brechen wird

DEN KÖRPER TRAINIEREN

Sport und Bewegung sind, bereits seit meiner Jugend, meine Passion. Der körperliche Ausdruck ist mir auch heute noch wichtig. Nur nicht mehr in einem solchen Ausmaß wie früher. Es zählt für mich, dass ich meinen eigenen, allgemeinen Fitness-Level halt und jeden Tag sagen kann: „Danke, dass ich es gemacht habe.“

Während eines Großteils meiner Karriere arbeite ich mit Leistungssportler(innen) und Unternehmer(innen) als Personal-Fitness-Trainer und sportwissenschaftlicher Berater.

"Wir sind viel mehr, als nur unser physischer Körper."

DAS DENKEN AUSBILDEN

Ich entdeckte die faszinierende Arbeitsweise des Unterbewusstseins.

„Was ist das Unterbewusstsein?“ – „Woher kommt es, dass wir so denken, wie wir denken?“ – „Warum verhalten wir uns so?“ – „Welchen Einfluss hat unser Denken auf das Leben und unsere Ziele?“

Anfangs las ich viele Bücher zu diesem Thema und über das Leben. Ich habe verschiedene Methoden ausprobiert, um mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten. Und ich habe mich entschlossen, dieses faszinierende Wissen als Mentaltrainer weiterzugeben.

"Wir können viel mehr erreichen, wenn wir verstehen, wie unser Unterbewusstsein funktioniert."

DER SINN VOM LEBEN

So lange ich mich erinnern kann, habe ich nach Antworten gesucht. „Wer bin ich?“ – „Was ist meine Lebensaufgabe?“ – „Warum bin ich hier?“

Ich habe begonnen, zu meditieren. Jeden Tag. Und mache es heute noch. Einen Moment in völliger Stille und Ruhe zu sein.

Ich habe meine Antworten gefunden. Heute stelle ich mir Fragen, wie: „Welche Ziele möchte ich noch in meinem Leben erreichen?“ – „Warum möchte ich diese Ziele erreichen?“ – „Wofür bin ich heute dankbar?“

"Was auf der Oberfläche zu sehen ist, von dem was wir denken, was wir sind, ist nur die Spitze eines Eisberges." ... "Mit diesem Verständnis sind wir unbegrenzt leistungsfähig."

DEM KÖRPER GEBEN

Damit unser Körper das macht, wofür er geboren wurde, benötigt er eine ausgewogene Ernährung. Auch unser Denken gehört dazu und bedarf das, was es braucht. Um in allen Bereichen des Lebens aktiv sein zu können, ist es unabdingbar, ihm das zu geben, was er benötigt.

Die „47“ für unsere über 70 Billionen Körperzellen. Genau dort entsteht – unser Leben. 

"Eine ausgewogene Ernährung muss nicht teuer sein. Braucht keine lange Zubereitungszeit. Schmeckt. Macht uns zu dem, was wir sind."

DIE MAGIE DER NATUR

Das kleinste Samenkorn hat die Kraft, durch Asphalt zu wachsen. Grenzen zu sprengen und Freiheit zu genießen. Die Natur gibt uns all das, was wir zum Leben brauchen. Nahrung, Sauerstoff, Wasser, Licht und Dunkelheit, Wärme und Kälte, u.v.m.

Sie gibt uns auf den Bergen die Weitsicht für unser Denken. Unter Wasser verstehen wir, das wir klein sind und Sauerstoff zum atmen brauchen. Sie gibt uns die Freiheit für Bewegung und Verständnis.

"Die wahre Perfektion ist die Natur. Sie passt sich an und entwickelt sich jeden Tag auf ein Neues. Es gibt kein Gerade und sie lässt uns sein, wie wir sind." Respekt, wenn wir sie verstehen.

Ewig Lernender, Motivator, Zuhörer und der Schüler meiner Kunden.

Fordernd und fördernd. Ich werde niemals eine Arbeit von einem Menschen abnehmen, die er selbst erledigen kann.

Ich bin ein Schöpfer und Sammler von Erfahrungen. Sowohl im beruflichen wie auch im privaten. Ich bin der Überzeugung, dass man Erfahrung sammeln muss, um im Leben seinen Weg gehen zu können.

Deshalb haben meine Coachings, Trainings und Workshops all diese Erfahrungen in ihrer Basis.

Der größte und wichtigste Erfahrungsschatz in meinem Leben …

… definitiv eine Sportart in meiner Jugend. Orientierungslauf. In der Natur mit Karte und Kompass. Man hat nur die Punkte auf der Karte, welche angelaufen werden müssen. Den optimalen Weg dorthin, muss man selbst herausfinden. Natürlich ist es mir nicht immer gelungen. Eines hat mich jedenfalls inspiriert: Ich wollte nie aufgeben, auch wenn ich mich mal verlaufen habe. Ich habe jedesmal das Ziel erreicht und niemals aufgegeben.

Und mein Opa. Am Wochenendhaus angekommen, gab er mir schon mal eine Schaufel in die Hand und erklärte mir, was ich zu machen habe. Durch ihn habe ich gelernt, dass ich arbeiten muss, um etwas erreichen zu können.

Opa, der kleine Keller steht heute noch. 🙂 

Ausbildungen und Qualifaktionen

1996
1996

Staatlich geprüfter Diplomtrainer für
allgemeine Körperausbildung

1998
1998

- Dipl. Mentaltrainer
-Dipl. Sport- & heilmasseur

2011
2011

- Dipl. Rückentrainer
- Fitness- & Gesundheitscoach (IHK)
- Group-Instructor

2012
2012

Dipl. Ernährungstrainer für
Fitness- & Gesundheitstraining

2013
2013

- Dipl. REHA-Trainer
- Fachtrainer für Diabetikersport

2014
2014

Firmengründung als
Sportwissenschaftlicher Berater

Bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratung und deine Körperformung. 

Lass Dir von Andreas Kapeller erklären, wie du in 12 Wochen effektiv und nachhaltig deinen Körper formst und einen mentalen Fokus entwickelst.

Sociale Medien & Online-Programme